Auf dem Weg zum Europäischen Abitur...

  • EIMAB bietet Ihnen das Programm des Europäischen Abiturs an in 3 Sektionen
  • Angebotene Sprachen in L1:
  • Angebotene Sprachen in L2:
  • Angebotene Sprachen in L3



Die europäische Sekundarstufe

S1-S3 : Zyklus der Beobachtung

eobachtung Die meisten Fächer werden in der Mutter- oder Starksprache (L1) unterrichtet. Ab der ersten Sekundarstufe beginnen alle Schülerinnen und Schüler mit dem Studium einer zweiten Fremdsprache (L3). In der dritten Sekundarstufe studieren alle die Geisteswissenschaften in ihrer ersten Fremdsprache (L2). In der zweiten Sekundarstufe wird Latein als Wahlfach angeboten.

S4-S5 Zyklus der Vororientierung

In der vierten und fünften Klasse der Sekundarstufe ist der Pflichtkurs "Integrierte Naturwissenschaften" in die drei Fächer Physik, Chemie und Biologie unterteilt, und die Schüler können zwischen einem normalen Mathematikkurs und einem Leistungskurs wählen. Weitere Optionen sind Wirtschaftswissenschaften, eine dritte Fremdsprache (L4) und Altgriechisch.

S6-S7: Orientierungszyklus

Die sechste und siebte Klasse der Sekundarstufe bilden eine Einheit, die bis zum Europäischen Abitur. Obwohl es einen Kern von Pflichtfächern gibt (darunter Muttersprache, L2, Mathematik, ein naturwissenschaftlicher Kurs, Philosophie, Sport, Geschichte und Geografie), können die Schüler auch aus einem breiten Spektrum an Wahlfächern wählen, die zwei Stunden, vier Stunden oder auf fortgeschrittenem Niveau angeboten werden.

Praktische Infos

Ganztagsschule

EIMAB ist eine Ganztagsschule mit einem Stundenplan, der es ihr ermöglicht, peri- und außerschulische Aktivitäten in einem erweiterten und entzerrten Zeitrahmen zu organisieren.

FAQ

// //